Herrmannsdorfer Landhuhn-Tagebuch

Montag, 29. Mai 2017


MAI-SIESTA

dsc_0103Der Mai 2017 wartet mit Witterungsextremen auf. So haben unsere Hühner in der ersten Maidekade mit Schnee und Frost zu knabbern gehabt und jetzt Ende Mai kämpfen sie mit einer Juli/August-typischen Hitzewelle.

Um all dies gut überstehen zu können ist ein reich strukturierter Auslauf mit ausgedehnten Hecken und exponierten Obstbäumen unabdingbar. Auch der geräumige Schafstall wird dafür nicht gescheut.

Das Sonnenjahr 2017 wir uns heuer noch intensiv beschäftigen und mit einer großen „Bleiche“ aufwarten!

dsc_0099dsc_0125dsc_0129

Schreib einen Kommentar


RSS Kommentare und Trackback