Herrmannsdorfer Landhuhn-Tagebuch

Donnerstag, 2. Juni 2016


ARTGERECHTE HüHNERHALTUNG IN ARTGERECHTEM BIOTOP

Im Mai sind unsere Legehühner auf unsere Obstweide umgezogen. Auf ca. 5ha finden sie jetzt ein ideales Biotop aus Streuobsthochstämmen, weitläufigen Hecken kräuterreichen Wiesenflächen, verschiedenen Ställen und Schuppen. dsc_0989dsc_0994dsc_0997dsc_1005dsc_1006

Unter den artenreichen Hecken baden sie mit Vorliebe direkt im staubigen Boden anstatt in unseren Sandkästen.

Gemeinsam mit unseren Tiroler Grauviehrindern verbringen sie ihre Tage vorwiegend tagsüber in den Hecken und am Stall.

Die Hühner picken von den Rindern Fliegen und sonstiges Ungeziefer. Im Gegenzug bedanken sich die Rinder mit Fuchs- und Marderwachen vor den Ställen sowohl tagsüber , als auch nachts.

Kommentar schreiben

RSS: Einträge und Kommentare