Herrmannsdorfer Landhuhn-Tagebuch

Mittwoch, 18. März 2015


FRüHLING, FRüHLING WIRD ES NUN BALD!

Nicht nur wir genießen die ersten warmen Sonnenstrahlen: Auch unsere Hühner verlassen gleich wieder viel lieber den Stall als im Winter. Staubbaden, nach Insektenlarven picken, sich die Federn wärmen – danach steht ihnen der Sinn.

Aber die Ausläufe des hofnahen Winterquartiers sind vollkommen abgeweidet, braun und uninteressant (Foto links) Nichts ungewöhnliches in der Wirtschaftsgeflügelhaltung.

Wie gut, dass die Behausungen der Hühner mobil sind!  So haben wir unsere drei Legehennenställe heute an den Traktor gehängt und sind mit ihnen auf die Weide gefahren. Es war Zentimeterarbeit die acht Meter langen Hütten durch die enge Hofeinfahrt zu manövrieren aber unserem Lehrling Fabian ist es ganz wunderbar gelungen! Ohne einen Kratzer sind die ersten drei unserer insgesamt acht Ställe auf der Weide gelandet (Foto rechts). Die anderen folgen je nach Witterung in den nächsten Tagen und Wochen.

In Wohngemeinschaft mit den Schweinen können unsere Hennen nun wieder tun, was ein Hühnerleben lebenswert macht! Eine Freude für sie und für uns!

2 Kommentare

Donnerstag, 12. März 2015


KUNST & HANDWERK IN HERRMANNSDORF 2015

Am Samstag/Sonntag den 28./29. März 2015 findet in Herrmannsdorf wieder der alljährliche Frühlingsmarkt statt. Von 10 bis 18 Uhr können Sie den anwesenden Künstlern und Handwerkern bei Ihrer Arbeit über die Schulter schauen, die hochwertigen Produkte erwerben, leckere Lebens-Mittel geniessen und den Frühling in Herrmannsdorf begrüßen.

Allgemeine Hofführungen finden Samstag und Sonntag jeweils um 11:00 und 14:30 Uhr statt. Treffpunkt am Maibaum

Für Hühnerinteressierte: Sonntag um 12:00 Uhr erfahren Sie zusätzlich mehr über unsere Herrmannsdorfer Landhühner. Treffpunkt am Maibaum

Für mehr Informationen besuchen Sie uns bitte im Netz unter

http://www.herrmannsdorfer.de/veranstaltungen/veranstaltungen-in-herrmannsdorf/

Kommentar schreiben

RSS: Einträge und Kommentare