Herrmannsdorfer Landhuhn-Tagebuch

Montag, 19. September 2011


HäHNCHEN IST DAS NEUE SCHWEIN – DOKU üBER MASTHüHNER IM BR

„Das Hendl ist bereits beliebter als die Schweinshaxe.“ Das ist nicht nur auf der Wiesn so, das wird bald auch weltweit der Fall sein. Aus diesem Anlass widmete das Bayerische Fernsehen gestern Abend die Sendung „Faszination Wissen“ der Fragestellung, wie und warum das Masthuhn den Weltmarkt erobert.

Beleuchtet wurden Ursachen wie

  • ein besonders kurzes Generationenintervall,welches die Zucht und Erforschung dieses Nutztiers so effizient machen,
  • das Thema Futterverwertung, welche sich im konventionellen Landbau mittels Zugabe von Enzymen noch zusätzlich verbessern läßt,
  • die Tatsache, dass jede und jeder Huhn essen darf, während es für Schwein und Rind religionsbedingte Einschränkungen gibt,
  • die einfache Handhabbarkeit des Huhns in der Küche (zumindest beim Verkauf in Teilstücken),
  • und der weit verbreitete Glaube der Konsumenten, Hühnerfleisch sei im Vergleich zu Rind und Schwein besonders fettarm bzw. eiweiß- und vitaminreich.

Aber der weltweite Appetit auf Hühnerfleisch hat seinen Preis. Ohne reißerische Bilder gequälter Tiere zu zeigen, gewährt Regisseur Andreas Kegel Einblicke in sämtliche „Produktionsstufen im Masthühnergeschäft“, sprich in die Etappen des kurzen Lebens eines konventionellen Masthuhns. Er veranschaulicht mittels Zeitrafferaufnahmen eindrucksvoll was es bedeutet, binnen 35 Tagen sein Geburtsgewicht zu verfünfzigfachen. Es wird auf den Arbeitsalltag von Geflügelbauern und -bäuerinnen, welche treffendererweise als „Stallmanager“ bezeichnet werden,  genauso eingegangen wie auf deren Abhängigkeit von Zucht-, Stalleinrichtungs- und Futtermittelkonzernen und  auf die Tatsache, dass sie gerade mal 0,10€ pro Tier erhalten.

Gegen Ende werden auch Alternativen zur konventionellen Hühnerhaltung aufgezeigt. Als eine davon, wird das Projekt „Herrmannsdorfer Landhuhn“ genannt,  worüber ich mich sehr freue!

Tip: Am kommenden Freitag, 23.9. um 19:00 Uhr wird der Bericht auf Bayern Alpha wiederholt. Bisdahin kann man ihn im Internet unter www.br-online.de/faszination-wissen sehen.

1 Kommentar

RSS: Einträge und Kommentare